· 

Covid-19: Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb und Vereinsleben

05.07.2020, 08:00 Uhr:

Lang ersehnt und nun endlich wieder möglich: Wir dürfen ab Montag, den 06.07.2020, in Kleingruppen Doppel & Mixed spielen. Schaut euch dazu unseren neuen Hallenbelegungsplan im Login-Bereich an. Die Felder müssen weiterhin online gebucht werden.

 

 

-------------------------

 

 

25.06.2020, 12:00 Uhr:

Ab Montag, 29.06., treten landesweit weitere Lockerungen in Kraft und auch unser Trainingsbetrieb wird davon beeinflusst. So dürfen wir beispielweise wieder in die Duschen. Mitglieder können sich, wie gehabt, über die aktuell geltenden Trainingsbedingungen im Login-Bereich informieren.

 

JHV 2020: Der Vorstand hat entschieden, dass die diesjähige Jahreshauptversammlung nicht stattfinden wird. Er folgt damit dem Beispiel des Hauptvereins. Die anstehenden Wahlen werden ebenfalls auf 2021 verschoben. Da Wolfgang Kammler und Kirsti Falkenhagen ihre Ämter im Vorstand abgaben, springen bis zur nächsten Wahl Alexander Wachtel (2. Vorsitz) und Christina Bartels (Sozialwartin) kommissarisch ein.

 

 

-------------------------

 

 

01.06.2020, 19:00 Uhr:

Es ist endlich soweit: Der Trainingsbetrieb wird ab Montag, den 8. Juni, mit Einschränkungen wieder aufgenommen. Alle Mitglieder werden per Mail informiert.

ACC: Der AueCityCup wird 2020 leider ausfallen müssen.

 

 

-------------------------

 

 

20.4.2020, 17:00 Uhr:

Da sich die Umstände für Sportveranstaltungen und Sportvereine im Zusammenhang mit COVID-19 noch nicht verändert haben,  

bleibt der Trainingsbetrieb weiterhin eingestellt. (Die Halle bleibt geschlossen.)

Sobald uns positive Signale von weisungsbefugten Gremien erreichen, werden wir euch sofort darüber informieren. 

 

 

-------------------------

 

 

14.3.2020, 10:00 Uhr:

Auch möchten wir euch darüber informieren, das die Stadt Burgdorf mittlerweile die Nutzung der Sporthallen bis zum 19.4.2020 untersagt hat.

Sebstverständlich ist auch unsere Vereinsmeisterschaft am 21.3.2020 abgesagt!

 

 

-------------------------

 

 

13.3.2020, 13:00 Uhr:

 

Liebe Mitglieder der Badmintonabteilung,

 

da sich die Umstände im Zusammenhang mit COVID-19 immer mehr verschlimmert wird der

Trainingsbetrieb ab sofort bis zum 19.4.2020 ausgesetzt.

(Die Halle bleibt geschlossen)

 

Wir kommen hiermit der Bitte der Bundesregierung und mittlerweile auch vielen anderen offiziellen Stellen nach, den sozialen Kontakt möglichst einzuschränken und

wollen damit sowohl euch als Mitglieder als auch die aktiven Trainer und Übungsleiter sowie die Kinder schützen. Auch unsere Geschäftsstelle hat in dieser Zeitspanne geschlossen.

 

Der erste offizielle Trainingstag ist dann wieder der 20.4.2020, wenn sich die Lage nicht noch verschlimmert, was wir alle nicht hoffen wollen.

 

Die Jahreshauptversammlung am 20.3.2020 wird hiermit auch abgesagt und findet dann in der Zeit nach dem 19.4.2020 statt. Den genauen Termin werden wir euch noch gesondert mitteilen.

 

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und bedauern natürlich diesen Schritt, der aber leider unumgänglich ist.

 

Euch Allen eine hoffentlich krankheitsfreie Zeit.

 

Euer Vorstand der Badmintonabteilung.

Burgdorf spielt Badminton - Spiel mit!