· 

Das Jahr 2019: Ein Rückblick

Das Jahr 2019 ist fast vorbei - Zeit Revue passieren zu lassen:


Lässt man einen Blick über die Tabellenplätze unserer Mannschaften fahren, so überwiegt die Nummer 3. Unsere Erste ist in der Verbandsklasse Hannover mit 13:7 Punkten auf Platz 3 von 8. Ein super Ergebnis, vor allem trotz so manchen verletzungsbedingten Ausfällen in der Hinrunde. Wir freuen uns schon auf die Rückrunde, in der sicherlich noch einige spannende Spiele zu erwarten sind. Auch die Zweite überwintert auf Platz 3 der Kreisliga Hannover. Der Anschluss an die Plätze ganz oben ist mit 9:7 Punkten sicherlich nicht mehr all zu einfach, aber nichts ist unmöglich. Also weiterhin Daumendrücken und vor allem den Abstand zu den unteren Plätzen ausbauen. Unsere Dritte hat in der 2. Kreisklasse eine etwas schwierigere Ausgangssituation für die Rückrunde. Mit nur 5:11 Punkten rangiert sie in der unteren Hälfte, aber wir sind optimistisch, dass am Ende noch der ein oder andere Sieg auf Seiten der Burgdorfer verbucht werden kann.  
Unser U19 Team sichert sich ebenfalls den 3. Platz, dieses Mal in der Kreisvorrunde Nord des Bezirks Hannover. In der Jugend haben wir zur Saison 19/20 nach ein paar Höhen und Tiefen in den letzten Jahren wieder ein tolles Team zusammen gebracht und hoffen auf viele weitere Siege.

Was war sonst noch so im Jahr 2019:

Leider fiel der ACC dieses Jahr aus organisatorischen Gründen aus. Nach dieser kreativen Schaffungspause sollte 2020 dann aber die 18. Auflage des AueCityCups wieder stattfinden. Wir befinden uns derzeit schon fleißig in den Planungen... Auch wenn die Erwachsenen dieses Jahr kein Turnier in der eigenen Halle hatten, so doch die Jugendlichen. Im Mai richteten wir wie schon in den letzten Jahren eine U19 C-Rangliste aus, auf der unsere eigenen Spieler viele Erfahrungen sammeln und so mancher das Treppchen erklimmen konnte. Danke nochmal an die Eltern, die ein tolles Buffet hergerichtet haben, und alle fleißigen Helfer aus unseren Reihen. Und bleiben wir bei den Turnieren,  denn unsere O19er besuchten 2019 wieder zahlreiche Turniere und Ranglisten. Ob es um Eulen oder Ranglistenpunkte ging, unser Vereinslogo war auf vielen Veranstaltungen vertreten und oftmals auch auf dem Podest wiederzufinden. Sicherlich auch ein Fortschritt ist die Fertigstellung unserer neuen Homepage. Alles wurde etwas modernisiert und kompakter gestaltet. Nun fehlt nur noch die endgültige Einbettung des ACCs, aber man braucht ja auch immer noch gute Vorsätze für das Jahr 2020 ;)


Und die wichtigsten Zahlen nun zu Letzt, denn ein Verein ist nichts ohne seine aktiven Mitglieder! Derzeit zählen wir 125 Mitglieder, davon 48 im Schüler-/Jugendbereich und 77 bei den Erwachsenen. Besonders stolz sind wir weiterhin auf unsere Gruppe "Minis", in der wir auch schon den jüngsten Badmintonfans ab 5 Jahren den schnellsten Sport der Welt näherbringen können.

Soviel zum Jahr 2019. Jetzt heißt es nach vorne schauen, gute Ergebnisse und Platzierungen wiederholen und ausbauen und eventuell aus dem einen oder anderen Fehler lernen. Wir, der Vorstand, wünschen euch einen GUTEN RUTSCH und freuen uns schon auf volle Felder am 9. Januar in unserer Halle :)

Prost! 

(Text: KS)

Burgdorf spielt Badminton - Spiel mit!