IngmarDie 3. Mannschaft war am dritten Spieltag Gastgeber in der Gymnasium-Halle und hatte die Mannschaften vom MTV Groß Buchholz, SG 05 Ronnenberg II und TSV Bemerode III zu Gast. Wie immer war ein Buffet für die Gäste und Zuschauer vorbereitet. Die Mannschaft war an diesem Spieltag zum ersten Mal vollzählig und konnte so alle Spiele durchführen.

DennisAm Sonntag machte sich die erste Mannschaft der TSV Burgdorf auf nach Langenhagen in die „wunderschöne“ Peko-Halle.
Das in dieser Saison sowieso schon ersatzgeschwächte Team um Fabian Sperber musste sich dieses Mal im Voraus auch noch um eine Ersatzdame bemühen, da Kathleen Schön verletzungsbedingt ausfiel.

RoyNach dem glücklosen Auftritt am letzten Spieltag mit zwei glatten Niederlagen sollte am heutigen Spieltag die Wende geschafft werden. Allerdings standen der TSV mit der SG Lehrte/Sehnde/Golten und dem SSV Langenhagen zwei starke Gegner gegenüber. Da Alexander Wachtel am 24.9. in der 1. Mannschaft aushelfen muss wurde er am heutigen Tag geschont, war aber zum Anfeuern in der Halle.

Tags: U15

Mannschaftsfoto U15 MiniFür ihr erstes Punktspiel reiste die U15 Minimannschaft mit Alina Ernst, Darius Geib, Liam Struckmeier und Jannick Wittig nach Isernhagen. Die Betreuung der Mannschaft hatte Melissa Kalla übernommen und unterstützte das Team während des Spieltages.

Mannschaftsfoto TSV Burgdorf 3Trotz intensiver Bemühungen von Mannschaftsführer André Machann gelang es nicht, eine zweite Dame für den Punktspieltag zu bekommen. So musste die Mannschaft die Partien schon mit jeweils einem Minus-Punkt in Bemerode beginnen. Zum Glück hatte der Gastgeber TSV Bemerode 3 für ein leckeres Büfett gesorgt, so das einem schönen Spieltag nichts mehr im Wege stand.

Kathleen auf der WolkeAm zweiten Spieltag stand für die erste Mannschaft lediglich ein Spiel gegen die TuS Wettbergen in heimischer Halle auf dem Programm. Das zweite Spiel wäre eigentlich gegen den MTV aus Nienburg gewesen – diese zogen ihre erste Mannschaft jedoch kurz vor Saisonstart zurück. Weiterhin verzichten mussten die Burgdorfer auf Marius Hartmann, der der durch Alexander Wachtel ersetzt wurde.