Am Samstag, den 10.09. hatte auch die 3. Mannschaft der TSV Burgdorf ihren ersten Spieltag der neuen Saison in der eigenen Halle. Da von den geplanten 6 Mannschaften nur 4 antraten, hatte die „Dritte“ nur ein Spiel, gegen den TK Berenbostel. Der Mannschaftsführer André gab die Devise aus: mindestens ein Unentschieden beim ersten Spiel!

Die Reserve der TSV Burgdorf war am vergangenen Wochenende zu Gast beim Heeßeler SV. Bei hochsommerlichen Temperaturen spielte man dort gegen den TC Bissendorf 1 und TUS Wettbergen 2. Schon vor den Partien war klar, dass man an diesem Wochenende kaum Chancen hatte zu punkten, da man berufs- und urlaubsbedingt nur mit einem Stammspieler antreten konnte.

Die erste Mannschaft startete am vergangenen Wochenende ihre Saison in der Bezirksliga gegen die SG Bad Eilsen/Bückeburg/Pyrmont 1. Das zweite Spiel gegen den TUS Drakenburg 1 gewannen die Burgdorfer kampflos, da die Drakenburger nicht angetreten waren.

TuS Wunstorf gewinnt hauchdünn vor den Gastgebern

Auch in diesem Jahr konnte der AueCityCup mit 216 Meldungen wieder einen neuen Rekordwert erreichen, obgleich ungewöhnlich viele Akteure kurzfristig krankheitsbedingt nicht in der Gymnasiumsporthalle am Berliner Ring antreten konnten. Nachdem in den letzten beiden Jahren der SSB Hamburg sich jeweils als erfolgreichster Verein den Wanderpokal sicherte, schickten sich in der 15. Auflage vor allem der TuS Wunstorf und Hannover 96 mit einem großen Aufgebot an, die Trophäe zu gewinnen. Das größte Kontingent stellten allerdings einmal mehr die Gastgeber von der TSV Burgdorf.

Unter diesem Motto kamen am 28./29.Juli sieben Ferienkompass-Kinder im Alter von 7-10 Jahren zu uns die Halle um Badminton kennenzulernen.

Liebe Mitglieder der Badmintonabteilung,

vom 23.06. bis 03.08. haben die Schüler Sommerferien.
In dieser Zeit findet kein Schüler- oder Jugendtraining statt.

Für die Erwachsenen und alle Jugendlichen, die einfach frei spielen möchten, ist die Halle aber auch in den Ferien geöffnet und zwar Montags und Donnerstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Für die Erwachsenen also eine halbe Stunde früher als sonst.


Ab dem 13.07. bis zum Ferienende findet in der Halle aber eine Grundreinigung statt und sie ist für alle gesperrt.

Erster Trainingstag nach den Ferien wird dann also der 04.08. sein.

Der Vorstand wünscht allen angenehme Sommermonate